Können wir die Menschen nicht einfach ändern, indem wir die Gesellschaftsordnung ändern ?

Print Friendly and PDF

 

Ich bin der Meinung daß Katastrophen (Staatsbankrotte, wirtschaftliche Depressionen, ...) derzeit leider die einzigen Möglichkeiten sind, um die Regierungen und die träge Masse der Menschen zu großen Veränderungen (bei sich selbst) zu bewegen. Traurig aber wahr.

Da die Grundlage für eine neue Gesellschaftsordnung, eine neues Denken ist, muß auch zwingend das Bildungssystem geändert werden. Diese Bildungssystem kann dann so geändert werden, daß Menschen in Zukunft durch Einsicht und nicht mehr durch Katastrophen lernen müssen.

Zitat der Antwort darauf aus einer diesbezüglichen Diskussion: 

Traurig aber sicher nicht wahr. Eine gangbare Alternative wurde hier schon öfter genannt.
Das Handeln und Denken der Menschen wird durch die jeweilige Gesellschaftsordnung bestimmt. Ändere die Gesellschaftsordnung und du änderst das Handeln und Denken der Menschen.

Traurig aber sicher doch wahr:

wer-nur-das-problem-sieht-uebersieht-die-loesung

Ich habe mir sehr intensive Gedanken über eine neue Gesellschaftsordnung gemacht. Konkret ist das ein neues Gesellschaftskonzept und ein Bildungssystem, mit dem diese Gesellschaft realisiert werden kann. 

Damit diese neue Gesellschaft entstehen kann, muß also erst einmal ein Bewußtsein geschaffen werden, daß es überhaupt notwendig ist die Gesellschaft zu ändern. Der schwierigste Teil allerdings ist der, wenn den Menschen, dann erst einmal bewußt wird, daß sich eine Gesellschaft nur dann ändern kann, wenn die einzelnen Menschen dieser Gesellschaft oder zumindest ein ordentlicher Teil davon sich selbst ändert.

oder noch genauer formuliert: Der Teil der sich am meisten ändern müsste, sitzt heute an den ganzen Schaltstellen unserer Gesellschaft. Ich kann es aus meinen tagtäglichen Erfahrungen mit aller Kraft bestätigen :-(

Diese Leute, die unsere aktuellen Erziehungs- und Ausbildungsmethoden besonders tief verinnerlicht haben, ändern sich ganz sicher erst dann, wenn sie durch äußere Umstände dazu gezwungen werden. Genauer beschreibe ich das in der FAQ "Was muß passieren, damit Menschen wirklich bereit sind (bei sich selbst) große Änderungen zu realisieren ?".

Im Zusammenhang mit der Frage ist auch folgender Frage-Antwort-Artikel von Bedeutung:
die wichtigste Erkenntnis
Kurz: Die weitere Entwicklung unserer Persönlichkeit und die Änderung unserer Lebensumgebung gehen Hand in Hand.

 

 

Taxonomy upgrade extras: 

Kommentare

Wer hat denn die Möglichkeit, die Gesellschaftsordnung zu ändern ??

vorerst mal nur die Regierung und alle Organisationen, die Einfluß auf das öffentliche Leben haben. Warum sollten die was ändern wollen, es wäre aus ihrer Sicht nur Verlustgeschäft, Verlust an Ansehen, an Macht und natürlich auch an Autorität, denn dann würde viel mehr öffentlich, was jemand kann oder nicht.

und wer noch ? Das volk ? Die könnten nur, wenn sie sich einig wären und sich einsetzen würden. Tun sie aber nicht, weil die wenigsten über den Tellerrand hinausschauen. Solang es ihnen selber gut geht, haben sie keinen Grund, was zu tun. Und wenn sie was tun wollen, wissen sie nicht, was und wie und sind außerdem allein, weil ja die anderen nicht mittun.

Wer sollte also die Gesellschaft ändern ? Freiwillig ? Ich seh keinen.

MartinGlogger's picture

Gut analysiert - Respekt!

Wie heisst es so schön: "Wenn wir die Dinge nicht ändern, ändern die Dinge uns".

Wie schon oft gesagt: Die kommende Währungsreform wird das klare Signal geben, das umgedacht werden muss und die wirtschaftliche Depression (ohne wirkliche Not, aber mit viel Langeweile) gibt die Zeit zum Umdenken. Noch sind viele zu viele  mit ihrer Beziehungswelt, ihrer Arbeit und dem Konsum beschäftigt. Die haben gar keine Zeit zum Umdenken.

Wie wäre es ? Eine kleine Gruppe macht den Anfang, indem sie das Neue vorleben und so immer mehr Menschen dafür begeistern können. Irgendwann ist die kritische Masse erreicht und es wird zum Selbstläufer.

Es gibt Menschen die sagen es reichen schon ein paar tausend entschlossene Menschen, die sich einig sind, und ihren Weg zum Ziel gehen.

Tu was du liebst und setze dich aktiv für eine freie und gerechte Gesellschaft ein, in der jeder sein Bestes geben kann und will!
 

es gibt diese "kleine gruppe" bereits......und diese kleine gruppe ist gar nicht mehr sooooo klein.

nein, es ist auch kein geheimbund, es ist keine sekte, keine religiöse vereinigung etc.

es sind menschen, wie "du und ich"

es sind alle die jenigen die den "celestine" spirit in sich haben.......alle die das buch und dem was sein inhalt, aber auch sein autor james redfield uns damit sagen will.....verstanden haben....
die zeit ist reifer denn je für einen paradigmenwandel in der gesellschaft.
dieser ist bereits eingeleitet.........die "kritische" masse an menschen hat zugenommen.......

http://goo.gl/mjOnU hier gibt es mehr zum buch und dem autor.......unbedingt als lesenswert zu empfehlen!

...es wir sicherlich noch in diesem jahrhundert umfangreiche veränderungen geben.........menschenverachtende regierungssysteme werden am ende der vergangenheit angehören.......man beachte was sich aktuell in lybien und ägypten abspielt und in afganistan etc abgespielt hat.
es hat sich immer bisher bewahrheit das alles was menschenverachtend ist sich nicht auf dauer halten kann.........

weder kommunismus
diktaturen
so auch wird der kapitalismus in der derzeiten form keinen bestand haben.

zurück zu der "kleinen gruppe"

eine weitere gruppe der "umdenkenden" ist ebenfalls dabei einen neuen geist zu verbreiten........der absolut konform mit hier definierten "menschenfreundlichen" neuen denke einhergeht
es sind die visionspartner der umdenk-akademie.
karl pilsl, schafft in eine beispielosen einfachen art und weise ein treibhausklima für inspiration und kommunikation.
er zeigt neue wege sich selbst zu finden, sich seinem SEIN bewust zu werden.
antworten zu finden auf die Frage: was haben andere davon das es mich gibt......
der menschenspezialst wird der neue zeitgeist, derjenige der sich in andere investiert, er hilft ihnen das zu bekommen was sie sein wollen, was ihre ziele sind.....

ich selbst habe mich dazu entschieden umzudenken und ebenfalls ein visionspartner zu werden.........es ist so einfach!

die gesellschaft...und somit die welt MUSS entkompliziert werden.......die menschheit lebt in einem viel zu kompliziertem gefüge......von regeln, vorschriften und hieraschien.....jerder von uns ist eine persönlichkeit, aber schon in der schule beginnt das system des gleichmachens.......notensysteme und einen einstufung nach "fehlerquote" lassen das eigendliche ziel, jedes individuum zum erblühen zu verhelfen, gnadenlos scheitern, weil den kindern nicht in ihrem jeweiligen element inspiriert aufgehen und sich entfalten können.
das ergebnis: eine gesellschaft von mutlosen, gleichdenkenden gleichtreter, die ihr leben leben um über die runden zu kommen, wie kühe auf der kuhweide, weil man ihnen gesagt hat, das das alle machen und das richtige und sicherste wäre.

am 9.04.2011 gibt es hierzu einen interessanten live vortrag im schwäbischen leonberg

karten zum sondertarif können gerne vom verfasser dieser zeilen geordert werden (nur so lange der vorrat reicht, für 10 Euro/+ Versand, per Vorkasse) bei Interesse gerne melden.
Mail: post@gluecksspuren.de

Link zur Veranstaltung: http://goo.gl/ed0ZW

MartinGlogger's picture

Danke für den umfassenden und sehr wertvollen Kommentar Jürgen :-)

Ja, brechen wir auf in die neue Welt, die uns ein wirklich selbstbestimmtes Leben gibt, aber auch eine entsprechende Verantwortung von uns einfordert.

Tu was du liebst und setze dich aktiv für eine freie und gerechte Gesellschaft ein, in der jeder sein Bestes geben kann und will!
 

Was du jetzt tun kannst ...

 

 

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

Hier geht es zur Suchmaschine ...

 

Logo

>> die Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer

hier geht es um Lösungen, Konzepte und Projektideen für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf unserer tagtäglich gelebten Eigenverantwortung basiert

Dazu gibt es: Workshops, Coachings, Videokurse und eBooks | wichtige Werte und Gewohnheiten für alle die ihr Leben unternehmen | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks für Lebensunternehmer | die Lebensunternehmer-Idee | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | der Lebensunternehmer-Blog | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News zum Thema “gesellschaftlicher Wandel” | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem und vieles mehr

>> aktiv mitmachen

diese Site soll dich dazu anregen aktiv bei der Akademie für Lebensunternehmer mitzumachen

weitere Websites von mir:

>> die Akademie für Lebensunternehmer
das Leben unternehmen - wie geht das?

>> mach was du liebst
hier geht es um die Kernfrage: Wofür lohnt es sich für dich zu leben?

>> wachse und gedeihe
hier geht es um die Kernfrage: Wie kannst du dich optimal weiterentwickeln, also effektiv lernen?

>> nutze das Internet sinnvoll und hilfreich
hier geht es um die Kernfrage: Wie können dir die vielfältigen Software-Tools bzw. Internetdienste dabei helfen, daß du deine Tagesaufgaben einfacher und schneller lösen kannst?

>> nutze freie Energie
selbst Strom erzeugen und Energie sparen